Seminare / Vorträge

Kontaktieren Sie mich unverbindlich und nennen Sie mir Ihre Vorstellungen und Wünsche. Gemeinsam können wir absprechen, ob/ wann und in welchem Umfang ein individuell auf Sie zugeschnittenes Angebot für Sie in Frage kommt.

Klausurtage, schulinterne Lehrerfortbildungen, Pädagogische Tage, Vorträge, Mitarbeitertage, Gemeindetage, Frauentreffen, Impulse, Seminare auf Kongressen und auch Kongress- und Großgruppenmoderationen gehören zu meinem Erfahrungsbereich.

Beispielthemen
Kommunikation
  • Vom Smalltalk zum Deeptalk
  • Vom Hören zum Verstehen
  • Wie redest du mit mir?
  • Versteh mich nicht so schnell
Teamentwicklung
  • Gemeinsam sind wir stark
  • Unterwegs zu neuen Zielen
  • Wie können wir Projekte und Initiativen ins Leben rufen und untersützen?
  • Konzeptentwicklung
  • Moderation von themenspezifischen Arbeitstagungen
  • Zukunftswerkstatt
Leitertraining
  • Mut zu leiten
  • Wohin leiten wir eigentlich?
Persönlichkeitsentwicklung
  • Ehrlich, echt und endlich ich
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Entscheidungen treffen
Umgang mit Konflikten
  • Gut Streiten will gelernt sein
  • Missverständnisse sind völlig normal
Burnoutprophylaxe
Empfehlungen

Der Vortrag von Marga Hass zum Thema "Burnout in Pflegeberufen" ist auf großes Interesse gestoßen und wir konnten zahlreiche Teilnehmer begrüßen. Die Organisation des Vortrages war höchst professionell. Der Aufbau systematisch, die Inhalte praxisnah und greifbar, die Vortragsweise lebendig, es war keine Sekunde langweilig. Die Teilnehmer konnten viele Tipps für die tägliche Praxis mitnehmen und wir haben durchweg positives Feedback erhalten. Nochmals vielen Dank für die tolle Veranstaltung.
(Stefan und Manuela Wurster, Geschäftsführung Sanitätshaus Wurster GmbH, Orthopädietechnik, Rehazentrum und Home Care, Freudenstadt)

"Auf mehreren Seminaren habe ich Marga Hass als kompetente, engagierte Referentin kennen gelernt. Sie versteht es, Arbeitsmethoden hilfreich und an der richtigen Stelle einzusetzen. In ihren inhaltlichen Ausführungen erscheint sie authentisch und Mut machend. Im Gespräch gelingt es ihr eine gute Mischung aus Nähe und herausfordernder Distanz einzuhalten, durch die sie ihr Gegenüber ermutigt, sich für neue Themen und Einsichten zu öffnen."
(Dr. Ulrich Reischuck, kommissarischer Klinikdirektor, EV-Mitglied bei mc², Essen)

"Marga Hass interessiert sich sehr für die Menschen, die ihre Seminare besuchen. Mich hat sie dazu gebracht, mich auch wieder für mich zu interessieren (was sind meine Bedürfnisse, meine wunden Punkte, meine Baustellen, meine Träume und Ängste). Das hat sie geschafft, weil sie immer etwas Großes wagt, wenn sie referiert und mit Menschen spricht. Bei den beiden Freundinnen, die ich zu den Seminaren mitgenommen habe, hat sich auch etwas bewegt. Beide konnten sich öffnen und eine hat ein Gruppencoaching besucht, aus dem sie für sich viel mitnahm."                                                               
(K.K., Teilnehmerin mehrerer Seminarwochenenden)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok